„In der Bewegung zu Harmonie und Lebensfreude finden“

Taiji ist eine traditionell chinesische Bewegungskunst, mit hoher nach innen gerichteter Aufmerksamkeit. Durch die langsame, kontinuierliche und fließende Bewegungsfolge wird die körperliche und geistige Achtsamkeit geübt. Es ist sowohl Heilgymnastik als auch Meditation und zielt auf die Erhaltung einer ganzheitlichen Gesundheit.

 

Diese Bewegungen fördern die innere und äußere Entspannung, erhöhen das seelische und körperliche Wohlbefinden und stärken die Lebenskraft.

 

Es kann ohne besondere Voraussetzungen in jedem Alter erlernt und geübt werden.

Taiji-Chan

6365Bea2.jpg